Islandpferdehof Möllenbronn

 

Fohlenjahrgang 2021

Karma von Möllenbronn

M: Elfa frá Torfastöðum

MV: Vídalín frá Hamrahóli

V: Kappi fra Holtsmula

Exterieur:  7,9

Interieur:   8,0

Gänge:  8,0

Gesamt:  7,97

Richterspruch: Besonders junges, charmantes, sehr begabtes 5-Gang Fohlen mit ausdrucksvollem Kopf, mit taktischeren Gängen, ganz viel Naturtölt und energischem, weitem Schritt.


Vidja von Möllenbronn

M: Flikka v. Möllenbronn

MV: Vídalín frá Hamrahóli

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 8,0

Interieur:   8,1

Gänge:  8,0

Gesamt: 8,04

Richterspruch: Gut aufgerichtetes, noch junges Fohlen mit viel Charme und Ausdruck, hochweiten federnden Bewegungen in Trab und Galopp, Tölt im Übergang und bergauf in der Bewegung.


Vordis von Möllenbronn

M: Kolfreyja frá Þúfu í Kjós

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 8,0

Interieur: 8,2

Gänge: 8,2

Gesamt: 8,14

Richterspruch: Noch ganz junges, schon sehr mutiges 5-Gang Fohlen mit hervorragender Balance aus einem sehr weit zurück verlagertem Körperschwerpunkt, mit ausgezeichneter Naturtöltbegabung, gleichmäßiger Gangverteilung, guter Aktion und Tempo.


Vik von Möllenbronn

M: Lukka v. Möllenbronn

MV: Lukku-Laki fra Stora-Vatnsskardi

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 8,0

Interieur: 8,0

Gänge: 8,0

Gesamt: 8,04

Richterspruch: Leichtfüßiges 5-Gang Fohlen mit akzentuierten, weiten Bewegungen, schickem Trab und Tölt bis knapp mittleres Tempo, taktklar, Rennpassansätzen und kooperativen Temperament.


Vif von Möllenbronn

M: Mona-Lisa frá Skarði

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 7,8

Interieur: 7,9

Gänge: 7,9

Gesamt: 7,87

Richterspruch: Selbstbewusstes, gut aufgerichtetes Fohlen mit viel Natürtölt und guter Gangverteilung, energisch eingesetzter Hinterhand, viel Tempo und deutlichen Renpassansätzen.


Mambo von Möllenbronn

M: Sol von Möllenbronn

MV: Stali fra Kjarri

V: Hermann fra Byskogi

Exterieur: 8,0

Interieur: 8,0

Gänge: 8,0

Gesamt: 8,04

Richterspruch: Gut aufgerichtetes, begabtes Fohlen mit hochweiten Bewegungen und energischem Anwinkeln im Vorderbein bei guter Gangverteilung.


Samba von Möllenbronn

M: Ör frá Stóra-Vatnsskarði

MV: Vídalín frá Hamrahóli

V: Hermann fra Byskogi

Exterieur: 8,0

Interieur: 7,9

Gänge: 7,7

Gesamt: 7,83

Richterspruch: Noch sehr junges, mutiges Fohlen, 5-Gang veranlagt, zeigte anfangs sehr schicke Töltmomente, wurde dann im Laufe der Vorstellung fester im Rücken.


Svarta Perla von Möllenbronn

M: Mölfluga von Möllenbronn

MV: Konsert fra Korpu

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 7,9

Interieur: 8,0

Gänge: 8,0

Gesamt: 7,97

Richterspruch: Typvolles, flinkes Fohlen, gut aufgerichtet, temperamentvoll mit guter Gangverteilung, viel taktsicheren, schnellen Naturtölt und deutlichen Rennpassansätzen.


Titania von Möllenbronn

M: Birta frá Saudarkroki

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 8,1

Interieur: 8,0

Gänge: 7,9

Gesamt: 7,98

Richterspruch: Ganz junges, stabiles, sehr gut aufgerichtetes Fohlen mit sehr hübschen Gesicht und viel Harmonie im Gebäude und im Bewegungsablauf und viel Mut.


Visa von Möllenbronn

M: Erlendina von der Igelsburg

MV: Dalvar fra Audsholtshjauleigu

V: Vidar von Möllenbronn

Exterieur: 8,1

Interieur: 7,9

Gänge: 7,9

Gesamt: 7,97

Richterspruch: Kräftiges, weit entwickeltes, noch ziemlich junges Fohlen mit gut verteilten Gängen, zeigte Trab und Tölt mit recht schönen Bewegungen, im langsameren Tempo taktklar, bei viel Freude am Laufen und gutem Fundament.